Die durchschnittliche Dauer eines Blitzeinbruchs beträgt 2‑3 Minuten. In dieser Zeit können nur selten Interventionskräfte vor Ort sein, um Täter von ihrem Vorhaben abzuhalten. Mit Schutznebel wird die Zeit zwischen Alarmauslösung und Eintreffen der Interventionskräfte wirkungsvoll überbrückt. Gerade in Verbindung mit einer vorhandenen Einbruchmeldeanlage ist beim Einsatz von Schutznebel optimaler Schutz gewährleistet. Wird über die Einbruchmeldeanlage ein Alarm ausgelöst, wird das Schutznebelsystem aktiviert. Dadurch werden die zu schützenden Bereiche innerhalb von Sekunden in einen dichten, undurchdringlichen Nebel gehüllt werden. Den Tätern wird jede Sicht auf das zu schützende Gut genommen und so gezielter Diebstahl verhindert. Der Nebel ist nicht gesundheitsschädlich. Gutachten hierüber liegen vor. Schutznebel ist geeignet für alle Branchen, vorwiegend Tankstellen, Juweliere, Warenhäuser, Parfümerien, Boutiquen, Apotheken, Fotogeschäfte, Elektronikhandel, aber auch Spielhallen, Lagerhallen u.s.w..

Fotolia_14843736_S copy.jpgFotolia_14843736_S copy.jpg
Zum Kaiserbusch 2 | 48165 Münster
 
Telefon: +49 (0) 2 51 / 61 70 43